Dasher-Bezahlung

Was du als Dasher:in verdienst, hängt davon ab, wo, wie viel und zu welcher Tageszeit du auslieferst. Hier findest du einen Überblick darüber, wie die Dasher-Bezahlung berechnet wird, sowie Tools, mit denen du deine Einnahmen als Dasher:in verfolgen und steigern kannst, um deine Ziele zu erreichen.

dx spotlight houston grier

Wie viel kann ich verdienen?

dx pay1

Grundbetrag

Für jede Lieferung erhältst du immer einen Grundbetrag. Dieser Grundbetrag wird auf der Grundlage der geschätzten Zeit, der Entfernung und der Attraktivität der Bestellung berechnet.

dx pay2

Trinkgeld gibt's obendrauf

Kund:innen können dir jederzeit ein Trinkgeld geben, wenn du eine Lieferung annimmst – und die meisten Lieferungen beinhalten ein Trinkgeld. Du erhältst immer 100 % des Trinkgelds, das der:die Kund:in gibt.

dx pay3

Aktionen als verlockendes Extra

Mit Aktionen wie Stoßzeitenboni und Challenges verdienst du mehr pro Lieferung, wenn viel los ist. Mit Challenges kannst du zusätzliches Geld verdienen, wenn du eine bestimmte Anzahl von Lieferungen in einer bestimmten Zeit abschließt.

dx pay earnings

Deinen Verdienst nachverfolgen

Die Dasher-App zeigt Verdienstmöglichkeiten in deiner Nähe an und zeigt dir deinen Verdienst im Zeitverlauf an.

Öffne die App und tippe auf „Verdienst“, um zu sehen, was du an einem bestimmten Tag verdient hast, um dir deinen Verdienst mit der täglichen Auszahlung auszahlen zu lassen oder um deinen Verdienstverlauf einzusehen.

Mach das Beste aus deiner Schicht

Plane deine Lieferungen um Essenszeiten, Wochenenden, Sportveranstaltungen und die Abend- und Nachtzeiten herum.

Tippe nach dem Einloggen bei Dash auf „Aktionen“, um Boni für Stoßzeiten in deiner Nähe zu finden. Wenn du nicht sofort eine Bestellung erhältst, solltest du dich zu beliebten Restaurants begeben.

dx spotlight TyMeka4

Bezahlt werden

Wöchentlich

Du erhältst jede Woche automatisch eine Banküberweisung auf dein Konto.

Täglich

Wenn du schnell Geld benötigst, können Dasher:innen in den USA und in weiten Teilen Kanadas die tägliche Auszahlung nutzen, um sich ihren Verdienst gegen eine geringe Gebühr einmal täglich auszahlen zu lassen.

Sofort

DasherDirect bietet Dasher:innen in den USA sofortige Überweisungen ohne Gebühr. Kein Bankkonto erforderlich.* Mit DasherDirect erhalten Dasher:innen in den USA außerdem 10 % Cashback beim Tanken.

*Die DasherDirect-Business-Prepaid-Visakarte wird von der Stride Bank, N.A., Mitglied der US-amerikanischen FDIC, gemäß der Lizenz von Visa USA Inc. ausgestellt. Verdienste werden täglich an Dasher:innen überwiesen. Prämienkategorien und -beträge können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Cashback-Prämien sind für ausgewählte Einkäufe verfügbar und werden freigeschaltet, sobald diese Einkäufe abgerechnet wurden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die Dasher-Bezahlung setzt sich aus drei Teilen zusammen: Grundbetrag, Trinkgelder und Aktionen. Bei Aktionen erhältst du zusätzliches Geld für bestimmte Lieferungen zu bestimmten Zeiten.

DoorDash-Fahrer:innen werden in der Dasher-App oft Aktionen angezeigt, die zur Steigerung ihrer Verdienstmöglichkeiten dienen. Tippe in der Dasher-App auf „Aktionen“, um Aktionen für Dasher:innen zu finden.

Um Lieferungen in deiner Nähe zu finden, suche in deiner Dash-App nach Hotspots. Diese Bereiche sind auf der Karte rot markiert.

Fahrer:innen, die mit DoorDash liefern, werden wöchentlich über eine gesicherte Banküberweisung auf ihr persönliches Bankkonto bezahlt – oder über gebührenfreie tägliche Überweisungen mit DasherDirect (nur in den USA). Dasher:innen in den USA können ihren Verdienst einmal täglich mit der täglichen Auszahlung (1,99 $ pro Überweisung) abheben.

Dasher:innen verdienen landesweit 25 $ pro Arbeitsstunde, einschließlich 100 % des Trinkgelds.

Um deine Einnahmen zu sehen, öffnest du deine Dasher-App und tippst auf „Verdienst“.

DoorDash-Fahrer:innen erhalten immer 100 % des Trinkgelds von Kund:innen.