In der ausgewählten Region derzeit nicht verfügbar.

Einkaufen und liefern

Wenn eine „Einkaufen und liefern“-Bestellung in deiner App angezeigt wird, hast du die Möglichkeit, pro Bestellung mehr zu verdienen.

twoColumnFeature japan3 dx

Warum solltest du „Einkaufen und liefern“-Bestellungen annehmen?

dx shopdeliver1

Mehr verdienen

Wenn du den Einkauf erledigst, verdienst du im Durchschnitt mehr Geld pro Schicht im Vergleich zur normalen Lieferung.*

dx shopdeliver2

Weniger Wartezeit

Deine Produktivität und dein Tempo hängen nicht davon ab, wie schnell ein Restaurant die Bestellung zubereitet.

dx shopdeliver3

Rund um die Uhr verdienen

Du musst deinen Tag nicht um die Hauptgeschäftszeiten eines Restaurants herum planen.

Wie funktioniert „Einkaufen und liefern“?

Mit „Einkaufen und liefern“ können Kund:innen bei Lebensmittel-, Bedarfsartikel- oder Einzelhandelsanbietern bestellen, den Einkauf von einem:einer Dasher:in erledigen lassen und sich die Einkäufe dann direkt nach Hause liefern lassen. Hier kommst du ins Spiel.

Bist du startklar?

1

Einkaufen

Kaufe die Artikel nach Kundeneinkaufsliste ein.

2

Bezahlung

Bezahle an der Kasse mit deiner Red Card.

3

Liefern

Liefere die Bestellung an die Kund:innen aus.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Erste Schritte

Mit „Einkaufen und liefern“ können Kund:innen bei Lebensmittel-, Bedarfsartikel- oder Einzelhandelsanbietern bestellen und sich die Bestellung dann direkt nach Hause liefern lassen. Dasher:innen, die diese Möglichkeiten annehmen, kaufen die von dem:der Kund:in bestellten Artikel beim jeweiligen Anbieter ein, bezahlen an der Kasse mit einer Red Card und liefern die Bestellung dann an den:die Kund:in aus.

Nein, sie werden einfach in der App als Bestellungen angezeigt, die du wie jede andere Lieferung auch annehmen oder ablehnen kannst. Dabei wird dir die voraussichtliche Auszahlung angezeigt.

Deine Bezahlung für diese Bestellungen wird auf dem Annahmebildschirm angezeigt.

Nein, der Einkauf wird nicht durch Filialmitarbeiter:innen übernommen. Wenn du einen Artikel nicht findest, kannst du Mitarbeitende des Geschäfts um Hilfe bitten.

Hilfe für bestehende Dasher:innen

Ja! Für alle „Einkaufen und liefern“-Bestellungen ist eine Red Card erforderlich, um an der Kasse zu bezahlen.

Bei einem Ersatzartikel wählt ein:e Dasher:in statt eines nicht vorrätigen Artikel einen ähnlichen Artikel, der durch den:die Kund:in genehmigt wurde.

Wenn ein:e Kund:in nicht im Voraus Ersatzprodukte genehmigt hat, können diese ganz einfach vorgeschlagen werden. Dasher:innen können:

  • Auf „Artikel nicht verfügbar“ tippen.

  • Auf „Textnachricht an Kund:in“ tippen, um einen Ersatzartikel vorzuschlagen – Kund:innen wissen es zu schätzen, wenn man ihnen mehrere Optionen anbietet. Du hast auch die Möglichkeit, den:die Kund:in direkt anzurufen.

  • Wenn der:die Kund:in antwortet und bestätigt, dass er:sie eine der Optionen wünscht, kannst du einfach mit dem Hinzufügen des Ersatzartikels fortfahren. Wenn der:die Kund:in nicht antwortet oder keine der angebotenen Optionen möchte, kannst du auf „Rückerstattung vornehmen“ tippen.

Wenn ein:e Kund:in bereits einen Ersatzartikel genehmigt hat, wird der genehmigte Ersatzartikel angezeigt, wenn du auf „Artikel nicht verfügbar“ tippst.

Dasher:innen mit hohen Bewertungen haben uns die folgenden Tipps weitergegeben:

  • Die Artikelbilder in der Dasher-App vermitteln ein Gefühl dafür, wie das Produkt aussieht. Du kannst auf das Bild tippen, um es zu vergrößern, und mit zwei Fingern weiter hineinzoomen.

  • Prüfe, ob Ganginformationen für den Artikel verfügbar sind.

  • Die Artikelbeschreibung bestätigt die Geschmacksrichtung und die genaue Größe des Artikels.

  • Wenn du dazu aufgefordert wirst, wiegst du den Artikel und gibst das Gewicht ein, um zu bestätigen, dass die richtige Menge vorhanden ist.

Hier sind ein paar Tipps von erfahrenen Dasher:innen, die dazu beitragen können, Kund:innen mit hochwertigen Einkäufen zu begeistern:

  • Überprüfe das Ablaufdatum.

  • Überprüfe das „Verpackt am“-Datum.

  • Achte auf Verpackungsmängel oder Beschädigungen.

  • Wähle nur reife Produkte, die in gutem Zustand sind, aus.

  • Kaufe gefrorene Artikel zuletzt ein.

Tippe in deiner Dasher-App auf die Schaltfläche „Hilfe“ und folge den Anweisungen, um mit dem Support verbunden zu werden, der dir bei Fragen zu „Einkaufen und liefern“ helfen kann.

*Basierend auf den durchschnittlichen landesweiten Auszahlungen an Dasher:innen kannst du verglichen mit einer Restaurantbestellung pro Bestellung mehr verdienen. Der tatsächliche Verdienst kann abweichen und hängt von Faktoren wie der Anzahl der abgeschlossenen Lieferungen, der Tageszeit, dem Standort und den Ausgaben ab.